Gutenberg-Button im neuen Tab öffnen

Der Button-Block in Gutenberg ist wirklich sehr praktisch. Keine Shortcodes mehr um eigentlich einem <a> nur eine Klasse zu verpassen. Leider hat er meiner Meinung einen riesigen Konstruktionsfehler (bisher): Der Link wird immer im selben Tab geöffnet. Möchte man den Besucher über den Button zu einer anderen Website leiten und dabei die Seite in einem neuen Tab öffnen targt="_blank", geht das bisher nicht. Man kann kein Link Target angeben. Alle Button-Links werden im selben Tab geöffnet.

Update

Mit WordPress 5.3 (November 2019) hat der Button-Block endlich die Option bekommen, den Link in einem neuem Tap zu öffnen. Dieser Dirty Hack ist also nicht mehr notwendig.

Bis dahin kann man relativ einfach Abholfe schaffen, wenn man möchte, dass alle Button sich in einem neuen Tab öffnen:

function gutenberg_button_new_tab ( $content ) {
	return str_replace( '<a class="wp-block-button__link" href="', '<a class="wp-block-button__link" target="_blank" href="', $content );
}
add_filter( 'the_content', 'gutenberg_button_new_tab' );

Dieser kleine Codeschnipsel fügt einfach bei allen Gutenberg Button-Links ein target="_blank" ein. Allerdings nur in die Ausgabe des Contents. Entfernt man den Schnipsel nach dem Release von WordPress 5.3, muss man alle Buttons manuell auf targt="_blank" umstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.