WordPress 5.6: Standard für die Verlinkung von Bildern setzen

Mit WordPress 5.6 wird endlich wieder die Option image_default_link_type im Block Editor/Gutenberg berücksichtigt. Für ihr oder ein anderer Nutzer eurer Website einen neuen Bild- oder Gallerie Block ein, werden die Bilder dann standardmäßig auf die Mediendatei, Anhangsseite oder (bisher der Standard) gar nicht verlinkt.

Die image_default_link_type Option könnt ihr über die „geheime“ wp-admin/options.php Seite festlegen.

  1. Ruft dazu einfach die entsprechende Optionen-Seite eurer Website auf z.B. go-around.de/wp-admin/options.php
  2. Sucht nach dem Eintrag image_default_link_type z.B. mit STRG + F bzw. CMD + F
  3. Setzt diesen Eintrag auf den gewünschten Wert:
    • none = keine Verlinkung
    • file = Mediendatei
    • post = Anhangsseite
  4. Öffnet einen beliebigen Beitrag im Block Editor und fügt ein Bild oder eine Gallerie ein.

Warum freue ich mich darüber so sehr? Mein Lightbox Plugin setzt für baguetteBox.js voraus, dass die hochauflösende Bilddatei als Link hinterlegt ist. Bisher musste man bei jedem Bild und jeder Gallerie immer daran denken diesen Wert anzupassen damit die Lightbox funktioniert. Man kann die Standardeinstellungen zwar ändern, die Option ist aber deutlich einfacher.

Danke an mkaz & ajlende die, die Option in Gutenberg zurückgebracht haben! Hier der Pull Request für den Image Block und Gallery Block.

2 Reaktionen zu “WordPress 5.6: Standard für die Verlinkung von Bildern setzen

Mentions

  • News: Elementor Cloud, BuddyPress 7.0, Easy WP SMPT Sicherheitslücke - wp-sofa.de
  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie alle Beiträge zur #Projekt26 Challenge im Jahr 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.